10 Dinge die du in Las Vegas nicht tun solltest

Las-Vegas-Casino-Roulette

Urlaub nach Las Vegas - Worauf solltest du achten?

Nummer 6 bringt dich unter Umständen ins Gefängnis

Keine Frage, beim Urlaub nach Las Vegas fühlt sich so manch Erwachsener wie ein Kind im Vergnügungspark. Riesige, kitschige Hotelanlagen, überall Musik und viel Lärm, ausgelassene Stimmung, Partys und gute Laune.

Bei all den Eindrücken und Sorglosigkeit solltest du aber ein paar Dinge wissen, welche du in Las Vegas besser nicht tun solltest.

In diesem Artikel will ich dir 10 Tipps geben von Dingen, die du in Las Vegas besser unterlassen solltest. Achtung: für manche Sachen drohen sogar Gefängnisstrafen.

Der Las Vegas Strip ist bei Nacht einfach unglaublich beeindruckend. Hier im Bild das Hotel New York New York, welches sich am südlichen Ende des Las Vegas Strip befindet.

Wir haben schon zweimal unseren Urlaub hier verbracht. Von dem Hotel gelangt man schnell zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt und auch der Service und die Sauberkeit haben uns überzeugt.

Las-Vegas-Strip-bei-Nacht
Hotel New York New York in Las Vegas bei Nacht

10 Dinge die du vor deinem Urlaub nach Las Vegas wissen solltest

Hochzeit in Las Vegas – Unsere Erfahrung

Wedding-Chapel-Las-Vegas-hochzeit

Wie waren unsere Erfahrungen beim Heiraten in Las Vegas?

Auch einige Zeit nach unserer Eheschließung in Las Vegas werden wir hin und wieder gefragt, ob wir mit der Entscheidung, in Vegas heiraten immer noch glücklich sind, oder ob wir es, mit etwas Abstand, heute anders machen würden.

Unsere Antwort lautet nach wie vor Nein! Wir würden nichts anders machen. Für unseren Lifestyle, unsere Art und vor allem unsere Liebe zum Reisen, passt eine Hochzeit in Las Vegas einfach perfekt zu uns. Wir würden es aber genau so wieder machen.

Wir hatten einen tollen Aufenthalt in Las Vegas mit unseren Müttern, eine unvergessliche Hochzeit, eine grandiose Hochzeitsreise nach Hawaii und im Anschluss daran, in Deutschland eine wunderschöne Party mit Freunden und Familie.

Eine Hochzeit in Las Vegas haben wir uns genau so gewünscht, und genau so würden wir es wieder machen. Wer sich der Tipps und kleinen Dinge, die es zu bedenken gibt, bewusst ist, für den ist das Heiraten in Las Vegas auf jeden Fall eine Alternative zur Eheschließung in Deutschland.

Das etwas schmuddelige und billige Klischee versucht Las Vegas nach und nach abzulegen. Was auch schon der Schritt mit der Hochzeitserlaubnis vor der Trauung in der Chapel zeigt.

Wedding-Chapel-Las-Vegas-hochzeit
In dieser kleinen Chapel haben wir uns das Ja-Wort gegeben. Auch heute noch denken wir gerne an diesen Tag zurück und bereuen es kein bisschen, in Las Vegas geheiratet zu haben.
Robert
Ehemann und Autor bei Wozl.de

Hochzeit in Las Vegas eine gute Idee?

Wie schon erwähnt, denke ich, dass Las Vegas immer mehr das „Billige“ Image loswerden wird. Die Angebote für Trauungen sind grandios und mit dem richtigen Budget bleiben keine Wünsche offen. Ob mit weißer Stretchlimousine, wie wir, oder mit Kutsche und Pferd.

Ein Elvis als Sänger bei der Zeremonie ein Zauberer? Alles kein Problem in Vegas. Las Vegas bietet für jeden Geldbeutel die passende Lösung an.

Als „kleinen“ Bonus zu der Eheschließung bekommt man auch noch einen Aufenthalt in einer der beeindruckendsten Städte, die ich je bereisen durfte. Ich habe Las Vegas auch gerne als Vergnügungspark für Erwachsene bezeichnet. Die größten und besten Hotels der Welt, die besten Restaurants und Köche der Welt, Shows und Konzerte von weltberühmten Stars. Alles im Umkreis weniger Kilometer.

Wer mehr zu Las Vegas und unsere Trips in diese beeindruckende Stadt lesen möchte, kann sich gerne in der Kategorie Städtetrip umschauen.

Und wie immer, schreibt eure Fragen oder Kommentare unten rein. Wir versuchen auf alle Fragen zu Antworten.

Heiraten in Las Vegas in Deutschland anerkannt

Trauung in Las Vegas

Eheschließung in Deutschland anerkennen lassen

Zurück in Deutschland hatte uns auch schnell wieder der Alltag und die deutsche Bürokratie eingeholt. Die Frage ob Heiraten in Las Vegas in Deutschland anerkannt wird, hatten wir schon vorab geklärt. Allerdings gab es noch eine kleine Hürde die wir zur offiziellen Eheschließung in Deutschland noch nehmen mussten.

Eheurkunde und Übersetzung

Der Notar bei dem wir unsere Eheschließung aus Las Vegas umschreiben lassen wollten bestand zu unserem Pech auf eine beglaubigte Übersetzung ins deutsche. Somit verzögerte sich die Eintragung unserer Ehe um ein paar Tage.

Schnell konnten wir eine Sprachenschule in unserer Nähe finden, die unsere Dokumente ins deutsche übersetzen konnte. Ein paar Tage später standen wir also wieder mit der beglaubigten Urkunde vor dem Standesbeamten der nach kurzer Durchsicht den Kopf schüttelte und uns mit bedauern mitteilte, dass er die Dokumente so nicht akzeptieren könnte. Was war passiert?

Die Übersetzerin hatte leider das Datum falsch übernommen. So wurde aus 02.05.16 der 05.02.16 und somit die Übersetzung falsch. Also alles wieder zurück an die Fremdsprachenkorrespondentin und wieder einige Tage warten.

Ok, aus Kulanz hat uns die Sprachenschule ein paar Euro erstattet, aber das lange Warten und ewige hin und her war doch sehr nervig. 

Mit der Korrektur war dann die Eintragung der Eheschließung aus Las Vegas am Standesamt in Deutschland auch endlich möglich. Nun waren wir auch nach deutschem Recht offiziell Verheiratet.

Heiraten in Las Vegas in Deutschland anerkannt

Ja, die Hochzeit in Las Vegas wird in Deutschland anerkannt, wenn alle Dokumente ordentlich übersetzt wurden. Uns wurde von vielen berichtet, dass es auf ihrem Standesamt auch mit der Original Urkunde auf Englisch möglich war die Eintragung durchzuführen.

Das liegt wohl im Ermessen des Standesbeamten. Also ein Punkt den Du vorher schon in deinem Standesamt klären kannst. Auch ein Tipp nach unserer Erfahrung, lasse Dir die Übersetzung der Sprachenschule vorher per E-Mail schicken, so kannst Du solche Dinge wie das Datum, Namen, Trauzeugen usw. prüfen.

Die Hochzeitszeremonie in einer Wedding Chapel Las Vegas

Trauung in Las Vegas

Wie läuft eine Zeremonie in einer Las Vegas Chapel ab?

Da für uns im Vorfeld die Formalitäten von Deutschland aus geklärt waren, mussten wir uns vor Ort in Las Vegas eigentlich um nichts mehr kümmern.

Am Tag der Trauung wurden wir vom Transportservice mit einer schicken Stretchlimousine am Hotel abgeholt. Das Brautkleid meiner Frau wurde einige Tage vorher schon abgeholt, auch das war im Service inbegriffen.

Sie konnte sich so am morgen um Haare und Make-Up kümmern. Die erste Fahrt ging dann ins Marriage Bureau um die Hochzeitslizenz zu beantragen.

Ankunft in der Las Vegas Wedding Chapel

Mit der Bestätigung und dem Segen des Staates Nevada in der Hand fuhren wir zur Wedding Chapel. Dort wurde am Empfang alles geprüft und wir mussten alles auf seine Richtigkeit prüfen und Unterzeichnen.

Trauzeuge für die Hochzeit in Las Vegas

Da unsere Mütter bei der Trauung anwesend waren, konnten sie als Trauzeuge dienen. Die Frage des Trauzeugen ist wichtig und sollte vorab geklärt sein, da ohne, eine Trauung nicht möglich ist.

Aber auch dafür hat Las Vegas eine Lösung, gegen eine kleine Gebühr wird ein Trauzeuge von der Wedding Chapel gestellt.

Die Trauung - nichts für Romantiker

Vorab muss das einfach erwähnt werden. Wer sich in Las Vegas Trauen lassen will, oder darüber nachdenkt, sollte sich bewusst machen, dass die Zeremonie für die Verantwortlichen vor Ort “ Business as usual“ ist.

Es gibt zwar eine kleine Rede mit netten Worten des Revenant, aber alles in allem ist ist es für ihn Tagesgeschäft und nichts besonderes mehr.

Wer sich dessen Bewusst ist, keine zu hohen Ansprüche hat und kein Problem damit hat, wenn er nach ca. 30 min. „Fertig“ ist, der kann guten Gewissens in Las Vegas den Bund der Ehe eingehen.

Wir wurden nach der Registrierung in zwei verschiedene Zimmer gebracht, um unseren Anzug bzw. Kleid anzuziehen und etwas zurecht zumachen.

Positiv war, dass wir zu keiner Zeit das Gefühl hatten, gedrängt zu werden. Ganz im Gegenteil hatten wir das Gefühl es mit sehr netten Menschen zu tun zu haben.

Alles in Allem haben wir und auch unsere Mütter uns sehr Wohl gefühlt und empfanden auch die Zeremonie als gelungen. Wir hatten es uns genau so vorgestellt und würden auch wieder diesen Weg der Eheschließung wählen.

Es muss halt zu einem passen und da wir keine Lust auf die Traditionelle Hochzeit in Deutschland hatten, war die Trauung in Las Vegas für uns genau das Richtige.