Wie läuft eine Zeremonie in einer Las Vegas Chapel ab?

Da für uns im Vorfeld die Formalitäten von Deutschland aus geklärt waren, mussten wir uns vor Ort in Las Vegas eigentlich um nichts mehr kümmern.

Am Tag der Trauung wurden wir vom Transportservice mit einer schicken Stretchlimousine am Hotel abgeholt. Das Brautkleid meiner Frau wurde einige Tage vorher schon abgeholt, auch das war im Service inbegriffen.

Sie konnte sich so am morgen um Haare und Make-Up kümmern. Die erste Fahrt ging dann ins Marriage Bureau um die Hochzeitslizenz zu beantragen.

Ankunft in der Las Vegas Wedding Chapel

Mit der Bestätigung und dem Segen des Staates Nevada in der Hand fuhren wir zur Wedding Chapel. Dort wurde am Empfang alles geprüft und wir mussten alles auf seine Richtigkeit prüfen und Unterzeichnen.

Trauzeuge für die Hochzeit in Las Vegas

Da unsere Mütter bei der Trauung anwesend waren, konnten sie als Trauzeuge dienen. Die Frage des Trauzeugen ist wichtig und sollte vorab geklärt sein, da ohne, eine Trauung nicht möglich ist.

Aber auch dafür hat Las Vegas eine Lösung, gegen eine kleine Gebühr wird ein Trauzeuge von der Wedding Chapel gestellt.

Die Trauung - nichts für Romantiker

Vorab muss das einfach erwähnt werden. Wer sich in Las Vegas Trauen lassen will, oder darüber nachdenkt, sollte sich bewusst machen, dass die Zeremonie für die Verantwortlichen vor Ort ” Business as usual” ist.

Es gibt zwar eine kleine Rede mit netten Worten des Revenant, aber alles in allem ist ist es für ihn Tagesgeschäft und nichts besonderes mehr.

Wer sich dessen Bewusst ist, keine zu hohen Ansprüche hat und kein Problem damit hat, wenn er nach ca. 30 min. “Fertig” ist, der kann guten Gewissens in Las Vegas den Bund der Ehe eingehen.

Wir wurden nach der Registrierung in zwei verschiedene Zimmer gebracht, um unseren Anzug bzw. Kleid anzuziehen und etwas zurecht zumachen.

Positiv war, dass wir zu keiner Zeit das Gefühl hatten, gedrängt zu werden. Ganz im Gegenteil hatten wir das Gefühl es mit sehr netten Menschen zu tun zu haben.

Alles in Allem haben wir und auch unsere Mütter uns sehr Wohl gefühlt und empfanden auch die Zeremonie als gelungen. Wir hatten es uns genau so vorgestellt und würden auch wieder diesen Weg der Eheschließung wählen.

Es muss halt zu einem passen und da wir keine Lust auf die Traditionelle Hochzeit in Deutschland hatten, war die Trauung in Las Vegas für uns genau das Richtige.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.